Fachmarkt

Ein Fachmarkt ist ein nach Sortiment oder Bedarfsgruppe spezialisierter Einzelhandelsbetrieb, der sich v. a. durch Großflächigkeit auszeichnet. Hinter der Fachmarktidee steht eine starke Discountorientierung bei Preis und Warenangebot, die von Massenkonsum, Standardisierung und einer damit erforderlichen Selbstbedienung durch die Kunden begleitet wird. Das Sortiment eines Fachmarktes ist meist schmal, aber tief, d. h. auf Waren einer Branche spezialisiert. Da sich Fachmärkte vornehmlich auf Pkw-Kunden ausrichten, sind die Standorte i. d. R. verkehrsorientiert und verfügen über ein großzügiges Stellplatzangebot. Populäre Beispiele für Fachmärkte sind Drogeriemärkte, Textildiscounter, Schuhketten, Unterhaltungselektronikmärkte sowie Zoo- und Tierbedarfsmärkte.