Fachmarktzentren und ihre Entwicklung werden durch drei Akteure geprägt – Investoren Mieter und Verbraucher. Erfoglreiche Fachmarktzentren bringen die unterschiedlichen Anforderungen der drei Gruppen in Einklang. Den Verbrauchern als Ausgangs- und Endpunkt fällt die zentrale Rolle zu. Denn nur, wenn sie einen Standort annehmen und dort einkaufen gehen, können Mieter und Investor erfolgreich sein. Das haben neben den Händlern auch die Investoren erkannt und entwickeln ihre Objekte mit dem Ziel völliger Kundenorientierung. Welche Interessen verfolgt jede der Gruppen und wie hängen diese konkret zusammen? Darum geht es im Folgenden.