Die Entwicklung der Fachmarktzentren

Den Rahmen der Entwicklung der Fachmarktzentren bilden die Trends im Einzelhandel, sowohl auf Kunden- als auch auf Anbieterseite. Hier ist es Aufgabe des Managements, zu reagieren und entsprechende Maßnahmen zu treffen. So hat auf Kundenseite der Wunsch nach einer angenehmen Einkaufserfahrung in den letzten Jahren zugenommen. Für rund 60% der Käufer ist nach Markenanalysen der GFK die Erfahrung ein ausschlaggebender Grund für den Kauf. Dabei ist jeder zweite Konsument auch dazu bereit, einen höheren Preis zu bezahlen oder einen größeren Aufwand zu betreiben, wenn er dadurch einen höheren Erfahrungswert hat.

Hier kommen auch die neuen Medien ins Spiel: Auf Seiten wie beispielsweise Bewertungsportalen berichten Kunden von ihren Erfahrungen mit einem Produkt, einer Dienstleistung oder einem Geschäft. Untersuchungen haben ergeben, dass sich über 70% der Kunden in ihrer Kaufentscheidung beeinflussen lassen, nachdem sie eine Bewertung gelesen haben. Somit wird deutlich, dass die Erfahrung eines einzelnen Kunden Einfluss auf weit mehr (potenzielle) Kunden hat. Die ständige Verfügbarkeit des Internets wirkt sich unterschiedlich stark auf die einzelnen Segmente aus. Einige Fachmarktzentren wie auch der Citti-Park Flensburg haben hier bereits mit einem freien WLAN, abschließbaren Ladestationen für Smartphones und Tablet-PCs reagiert.